Mallorca Playa de Palma

Playa de Palma - am Strand von Mallorca

Urlaub in Playa de Palma auf der Baleareninsel Mallorca

Playa de Palma ist sowohl ein sechs Kilometer langer Strand auf der Insel Mallorca als auch eine Ortschaft die genau an diesen Strand grenzt.

Der durchgehende Sandstrand erstreckt sich von der Marina (Bucht) in Can Pastilla bis zur sechs Kilometer entfernten Marina (Bucht) in Arenal.

Hauptmerkmal von Playa de Palma sind seine fünfzehn Strandbars (Balnearios), die sich in unregelmäßigen Abständen über den Strand erstrecken. Die Strandbars sind für Urlauber nicht nur ein gastronomischer Highlight, sie dienen auch der Orientierung.

Unterkünfte in Playa de Palma Unterkünfte Playa de Palma

Hier finden Sie eine Auswahl an Unterkünften in Playa de Palma:

Hotels & Pensionen in Playa de Palma

Ferienwohnungen u. Ferienhäuser in Playa de Palma

Besonders berühmt geworden ist die Strandbar Nummer sechs, die unter Urlaubern besser bekannt ist als Ballermann sechs.
Ebenso beliebt wie der Ballermann sechs sind die Diskotheken und Partylokale, die sich in diesem Bereich befinden.
Unter anderem haben sowohl Einheimische als auch Urlauber die Möglichkeit, das Oberbayern, den Mega-Park, den Bierkönig und die Disko Riu Palace zu besuchen und hier richtig feiern zu können.

Für behinderte und erkrankte Menschen eignet sich die Strandbar fünfzehn am besten, da hier alles behindertengerecht gebaut und organisiert worden ist. So ist hier alles rollstuhlfreundlich gestaltet worden und alle notwendigen Installationen, wie auch der Zugang zum Meer, ermöglichen einem behinderten Menschen einen bequemen Urlaub.

Im Winter sind besonders Langzeiturlauber von Playa de Palma angetan.
Das Wetter ist immer recht freundlich und dadurch dass die Strandbars im Winter alle geschlossen sind kann man hier lange und ausgedehnte Strandspaziergänge machen und dabei die absolute Ruhe genießen.